Serien - Diskussionen und Empfehlungen

Gamertag (PS4)
wolverine74
Ich rede jetzt mal von Disney speziell, ist ja das erste offiziell bestätigte Szenario.
Das ist klar, dass du den kommenden Avengers Endgame nicht mehr auf Netflix sehen wirst. Ist aber belanglos, denn das Wettrennen um Kinofilme ist selbstredend erledigt... Das gab es eher zwischen Netflix, Hulu und Amazon. Nachdem die Filmfirmen selbst im Streaming einsteigen, ist klar, auf welchem Kanal was läuft.

Aber da das weiterhin auf BD angeboten wird, ist das für mich persönlich nicht so schlimm. Ein großes Ding zum locken der Zuschauer werden die Eigenproduktionen werden. Siehe The Mandalorian (Disney), Herr der Ringe (Amazon) und um etwas schon genanntes zu sagen Stranger Things (Netflix, obwohl die verständlicherweise nicht mal in den Top 10 der geschauten Serien 2018 auf Netflix auftaucht).
 

Anzeige



Hallo wolverine,
schau dir doch mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
Gamertag (PS4)
wolverine74
Also wenn ich sowas machen würde :D , würde ich Direct Downloader bevorzugen (so Zeugs wie Rapidshare oder Megaupload, falls dir das nichts sagt, aktuelle DDL-Dienste mal namentlich nicht erwähnt...). Da bist du als reiner Downloader noch am sichersten, musst aber eben auch zahlen. Eine Alternative zu den DDL war auch mal das Usenet, aber in Sachen Filme und Serien ist das fast schon tot...
 
Gamertag (PS4)
jack305able
Mit "damit befasssen" meinte ich mehr meinen Wissensstand zum Thema über 0% zu bringen um dann selbst zu solchen Einsichten zu kommen bevor ich Mist mache. aber momentan... Scheiß drauf
 
Mit "damit befasssen" meinte ich mehr meinen Wissensstand zum Thema über 0% zu bringen um dann selbst zu solchen Einsichten zu kommen bevor ich Mist mache.
Naja... einfache Erklärung: Torrent-Dienste funktionieren auf Peer 2 Peer Basis, wo alle Nutzer untereinander die Datenpakete hin und her schieben und du größtenteils von anderen Usern runterlädst, gleichzeitig aber auch die Pakete zur Verfügung stellst, also aktiv hoch lädst und teilst, dich also definitiv strafbar machst OHNE Grauzone... ohne Verschleierung der IP würdest du damit relativ schnell bzw. mit guter Wahrscheinlichkeit schnell Post von Abmahnanwälten bekommen, da sich auch gerne Behörden mit einschleusen, welchen du direkt die IP senden würdest, während du auch von denen runterlädst ... Kurzform: Einfach einen Bogen rum machen um alles wo "Torrent" steht...

Ja und bei Filehostern? Da zahlst du eben eine gewisse Gebühr, dass du mit voller Bandbreite, diverse Inhalte direkt von Servern runter ziehst...
 
Gamertag (PS4)
wolverine74
Außerdem sind "bei Problemen" die Filehoster in der Pflicht, nicht die User. Siehe Rapidshare, Megaupload, Uploaded und wie sie alle hießen. Die User, vor allem reine DL-User blieben die letzten 10 Jahre zumindest immer verschont.
 
Ja, weil in der Regel eben das Verbreiten von Inhalten mit Strafen belegt wird und nicht das reine downloaden... Wenn der Torrent-User z.B. einen Brief erhält mit Kosten für Song XYZ oder irgendwelche Alben, dann weil er sie im Netz verbreitet hat und nicht für sich runter geladen hat :happy:
 
Gamertag (PS4)
jack305able
Ich bin je gern bissl Spätzünder wenn es um berühmte Serien geht, deshalb hab ich mir letztens mal ein Stück von "red vs Blue" angesehen.



Das ist ziemlich geil...

"Moment... ist das die fahne der gegner?"
"Yup?"
"und woher hast du die?"
"Aus deren Basis?"
"und wie bist du da ran gekommen?"
"Ich hab einfach danach gefragt."
"Und das hat geklappt?....................... Wieso haben wir das nie versucht?"
 
Berühmte Serien? Also das Ding da oben kenne / kannte ich auch nicht... so berühmt kann die dann ja wohl kaum sein :D - Wobei ich "Halo" natürlich wiederum kenne... also irgendeine Serie dazu :happy:
 
Gamertag (PS4)
jack305able
das war auch mehr so ein Youtube Projekt, was dann immer bekannter wurde und mittlerweile schon 17 Staffeln hat (oder so). Und wenn die es damit schon auf netflix schaffen, muss es ja bissl was sein
 
Gamertag (PS4)
wolverine74
Ich hab die aktuelle Staffel "Danger Island" noch nicht ganz durchgeschafft... Bin auch mal gespannt, ob das ein Ausrutscher war oder Archer langsam aber sicher uninteressant wird.
 
Gamertag (PS4)
jack305able
Also für mich hat Archer nix an Qualität verloren. Allerdings schau ich mir die ernst auf deutsch an. Das übersteigt meine Englischfähigkeiten leider bei weitem. Gerade bei der ihrer Vorliebe für Wortspiele bin ich schnell raus.
 
viele serien kommen auf english einfach besser rüber, taahm wurde auf deutsch ganz schön entschärft fand ich (vllt weils ursprünglich samstags vormittags lief). aber scrubs auf english war hardcore wegen dem ganzen medizinischen scheiss :D
 
Gamertag (PS4)
jack305able
Also ich hab eher festgestellt, dass die deutsche Übersetzung manchmal härter als die englische ist. Zumindest bei family guy. Die hab ich etliche male auf deutsch gesehen und muss feststellen, dass sie auf englisch etwas sanfter sind. Wo im Deutschen "Arschloch" gesagt wird, sagen die im englischen nur "Douche" oder "Idiot". Besonderns interessant... in der Weihnachstfolge wo Peter die Geschichte von Jesus Geburt erzählt, klopft am Ende der Folge ine junges Paar an die Tür weil ihr Auot liegen geblieben ist und die Frau hochschwanger ist. Sie bitten um Hilfe und Peter weist sie schroff ab. Als sie dann hinter der verschlossenen noch einmal um Hilfe bitten sagt Peter im Deutschen...

"Ich hol meine Flinte"

Während er im Original von einem Baseballschläger spricht. Soll wohl die Waffenvernarrheit der Amis auf die Schippe nehmen.
 
Gamertag (PS4)
DrEldonTyrel
Star Trek Discovery.
Ich hab' die ersten Folgen von Staffel 1 gesehen und mochte das nicht.

Vorgestern kam auf Golem eine Rezension von Tobias Költzsch, die recht positiv ausfiel. Da war ich fast geneigt, STD noch Mal eine Chance zu geben und die 2. Staffel anzusehen.
https://www.golem.de/news/2-staffel...ams-trick-funktioniert-immer-1904-140810.html

Gestern hat dann Fabian Scherschel bei Heise so richtig Dampf abgelassen...
https://www.heise.de/newsticker/mel...er-2-Staffel-den-Plot-versemmelt-4406251.html

Na, dann werd' ich mir STD eben doch schenken und mich weiter um The Expanse kümmern.
 
Top