Frust Thread

Gamertag (XBOX)
MaOliBa
Also heute könnte ich echt wieder:puke:. Da gibt es die Herausforderung 5 Missionen zu erledigen. Dachte ich mir gut machst mal wieder welche. Nach ungelogen 6 Versuchen die Mission in Tumbleweed zu starten hab ich mir gedacht Ach l*** mich Rockstar. Behaltet eure 200 XP und 0,1 Gold dafür. Da wusste ich dann wieder warum ich seit Wochen keine Missionen mehr gemacht habe. :verymad:
 

Anzeige



Hallo Evy,
schau dir doch mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
Zufällig mal auf deine Kumpels mit ner Waffe gezielt? 2 Sekunden anvisieren reichen aus um einen Spieler zum Feind zu machen. Musst nicht mal auf ihn schießen. Nur 2 Sekunden ins Fadenkreuz genommen und der Spieler wird schlagartig rot (aktiver Feind). Wenn du das jetzt mit nem Kumpel machst der schon im Trupp ist, aber du nicht, wirst du dann natürlich auch für alle Mitglieder des Trupps als rot angezeigt.
Nein, ich habe nicht auf sie gezielt. Ich weiß, dass daraus resultieren kann, dass sie mich als Feind wahrnehmen. Ich bin ihrem Spiel beigetreten und tauchte gleich als Roter Punkt bei ihnen auf.
Ich nehme mal an, dass ich mich schon zuvor als Roter ausgeloggt haben muss. Ich frage mich eben nur, wie ich bei meiner eigentlich recht friedlichen Spielweise zu einem Roten geworden bin. Vielleicht war es auch nur ein Bug. Davon tauchen ja täglich welche auf, die glücklicherweise oft auch wieder so schnell verschwinden, wie sie aufgetaucht sind.
 
Gamertag (PS4)
CpuTestUnit
wie ich bei meiner eigentlich recht friedlichen Spielweise zu einem Roten geworden bin.
Das geht "noch" schnell, wenn man sich wehrt. Es zählen Spielerkills im Freeroam.
Wirst du nun 10 mal beschossen oder gekillt und du nimmst die Herrschaften dann mit, dann wirst du erst lila und dann rot und das sehr zügig.
Im Test von @MAD1973MAD und mir war es genauso. Ich komme blau auf die Map. Erschieße 1 Mal den roten Mad. Er verhandelt. Ich werde danach lila angezeigt, er noch immer rot. Ich denke der eine Abschuss hat für die Färbung auf Lila genügt. Theoretisch müsstest du dann auch +50 Cent Kopfgeld haben pro Kill. Daran kannst du auch erkennen, das du rot wirst (1 Dollar Kopfgeld = 2 Kills wohl lila oder rot, wenn du das Kopfgeld nicht durch das misshandeln von NPC Tieren oder NPC´s generell eingefahren hast.

Ich vermute du wehrst dich ab und an und schon bist du rot?

Das ganze scheint auch einer Abklingzeit zu unterliegen, da Mad, der an dem Tag definitiv noch keinen Spieler gekillt hatte, rot war. Ich war aber blau. Er hatte am Vorabend länger PVP wie ich, also war meine Abklingzeit rum.

All das habe ich aber im Sichtbarkeitsfaden (oben ja verlinkt) schon mal nieder geschrieben.

Also, falls du über mehrere Tage definitiv keine anderen Spieler erschossen hast aber aktiv im Game warst und dennoch rot dargestellt wirst, dann währe das interessant.

All das ist aber eh bald veraltetet Kram, da das Sichtsystem ja mit Einführung des Passivbuttonoptionsgedönses wieder verändert wird (vermutlich).
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie oft ich mich zuvor gewehrt habe, weiß ich nicht. Daran kann es natürlich liegen. Dass es sich bald ändern wird, finde ich gut. Was aber bei Rockstar schon ,,bald" heißt... Dass man Kofgeld zahlen muss, wenn man eigentlich nur zurückschießt, ist ein Unding das dringend abgeschafft werden muss. Genauso sollte man nur dann rot werden, wenn man auf blaue Spieler schießt.
Warten wir erstmal morgen ab... mal sehen, welche neuen Bugs auftauchen werden...
 
Aber kommt mir einer Dumm und lootet mal eben alle Leichen weg obgleich er erst nach dem beenden der Sache hinzu kahm, dann knall ich den ab.
Keine Ahnung, warum wegen exakt diesem Beispiel gerade diese Situation über asoziales Verhalten aufkam... eventuell, weil dies im ersten Beitrag darüber dezent übersehen wurde?

Also mal ehrlich... wann immer ein Spieler meint, dass er sich meine erarbeitete Beute unter den Nagel reißen will, ob es sich um das Looten meiner NPC beim Versteck handelt (OHNE sich beteiligt zu haben, wie in diesem Beispiel) oder ob er beim Jagen meine Beute rupft / häutet und an sein Pferd klebt...

Das schreit sowas von einer Kugel in den Kopf und das vollkommen zu Recht - absolut keiner Diskussion wert... möchte da jetzt ernsthaft behaupten, dass wäre unverdient, diesen "kleinen Dieben" zu zeigen, dass sie sowas lieber nicht tun?

@jack305able

Und wegen Minderheiten und Mehrheiten.... da nenne ich mal das aktuelle Beispiel aus Division 2 - da hat ein Spiel wegen einem Street Art Graffiti Beschwerde eingereicht, weil darauf unter anderem klein "FA6607" zu sehen war, was soviel wie "Schwuchtel" bedeuten soll... tja, das Bild wurde entfernt...



Und wäre das nicht schon peinlich genug, so hat selber Spieler im Spiel noch 15 Plakate entdeckt, auf denen sich ein Rechtschreibfehler eingeschlichen hat und sich ebenso drüber aufgeregt, weil diese Rechtschreibfehler seine Immersion zerstören würden....

Was ich damit sagen will? Es sind nahezu IMMER Minderheiten, welche für die "schwachsinnigsten" Veränderungen sorgen, da sie am lautesten schreien, wo Millionen / Milliarden an "normale Leuten" sich gar nicht zu äußern... deshalb gibt es in Supermärkten auch keine Zigeunersauce mehr... :D
 
Gamertag (XBOX)
gebe ich per pn
Keine Ahnung, warum wegen exakt diesem Beispiel gerade diese Situation über asoziales Verhalten aufkam... eventuell, weil dies im ersten Beitrag darüber dezent übersehen wurde?

Also mal ehrlich... wann immer ein Spieler meint, dass er sich meine erarbeitete Beute unter den Nagel reißen will, ob es sich um das Looten meiner NPC beim Versteck handelt (OHNE sich beteiligt zu haben, wie in diesem Beispiel) oder ob er beim Jagen meine Beute rupft / häutet und an sein Pferd klebt...

Das schreit sowas von einer Kugel in den Kopf und das vollkommen zu Recht - absolut keiner Diskussion wert... möchte da jetzt ernsthaft behaupten, dass wäre unverdient, diesen "kleinen Dieben" zu zeigen, dass sie sowas lieber nicht tun?

@jack305able

Und wegen Minderheiten und Mehrheiten.... da nenne ich mal das aktuelle Beispiel aus Division 2 - da hat ein Spiel wegen einem Street Art Graffiti Beschwerde eingereicht, weil darauf unter anderem klein "FA6607" zu sehen war, was soviel wie "Schwuchtel" bedeuten soll... tja, das Bild wurde entfernt...



Und wäre das nicht schon peinlich genug, so hat selber Spieler im Spiel noch 15 Plakate entdeckt, auf denen sich ein Rechtschreibfehler eingeschlichen hat und sich ebenso drüber aufgeregt, weil diese Rechtschreibfehler seine Immersion zerstören würden....

Was ich damit sagen will? Es sind nahezu IMMER Minderheiten, welche für die "schwachsinnigsten" Veränderungen sorgen, da sie am lautesten schreien, wo Millionen / Milliarden an "normale Leuten" sich gar nicht zu äußern... deshalb gibt es in Supermärkten auch keine Zigeunersauce mehr... :D
hm, selbst bei Amazon kannst du Zigeuner soße Kaufen, und in den Läden wo ich kaufe gibt es sie auch( Edeka)
 
Zustimmungen: Mojo
Gamertag (PS4)
jack305able
Is mir da jetzt was durch gegangen? Ich bin bissl empfindlich bei der deutschen Version des N-Wortes, weshalb ich das mal als Scherz verstehe der grad an mir vorbeiläuft
 
Gamertag (PS4)
wolverine74
Empfindlich? Dann sei froh, dass du in Frankfurt lebst... hier ist es das "Schimpfwort Nr.1"... klar hast du was verpasst. Die Geschichte mit den "Rotations-Europäern"... wie kannst du es wagen, dass du sie so auf Europa festlegst? Jeder darf fast überall hin, wohin er will... ;)
 
Gamertag (XBOX)
MaOliBa
Gestern sind die Leichen neben mir im Banditenlager verschwunden. Ganz ehrlich was soll das langsam?:verymad:. Ich loote die Banditen nachdem ich das Lager ausgeräumt habe und sehe nur auf der Minimap wie rings um mich rum die Kreuze verschwinden. Waren bestimmt 3 oder 4 die auf einmal weg waren. Und ich war nicht mal weit weg von denen, konntest auf der Minimap schön sehen wie ein X nach dem anderen verschwindet. Das Spiel wird echt eher immer frustrierender.
 
Gamertag (XBOX)
MaOliBa
Machst du echt so lange Pause:shriek:? Naja ich wird ab heute eh mehr beim Schiffe versenken in World of Warships Leveln als in RDO. Und nebenbei noch bissle in Los Santos unterwegs sein.
 
Guten Morgen Cowgirls/boys:cowboy:,
ich bin jetzt nun seit einigen Wochen im Spiel [Online] unterwegs und ich kann von mir behaupten, dass ich eine friedliche Spielerin bin, die NIEMANDEN etwas Böses will, sondern einfach nur ihren Spaß an diesem Game hat.
Ich habe es sogar geschafft in kurzer Zeit auf ein lvl [40] zu kommen, um mir ein nettes Pferdchen zu kaufen. Es war harte Arbeit, aber ich habe es geschafft!
Doch gibt es in dem Spiel einige User, die meinen sich an einem bereichern zu können, indem sie das erlegte Wild von deinem Pferd stehlen, oder
einen hinterrücks abknallen.
Wie Feige solche Aktionen sind, brauche ich wohl keinem zu erzählen! Ja ich weiß, der Wilde Westen war eine raue Zeit, aber die Cowgirls/boys
hatten überwiegend Ehre und haben eher selten jemanden hinterrücks erschossen. Da hieß es, Auge um Auge.

Zu Beginn ließ ich mir das noch gefallen und stellte mich demjenigen immer und immer wieder oder wechselte in den Räumen hin und her. Dennoch gab es immer wieder Spieler, die es einfach nicht lassen konnten. Mittlerweile wehre ich mich!
Ich bin sogar schon soweit, dass ich erst schieße und danach frage.:sad:
Sicher trifft es dabei auch harmlose Spieler die, wie ich eigentlich Friedfertig sind und nun büßen müssen für das was Andere getan haben.
Tut mir leid!

Weiterhin habe ich noch ein Anliegen was das Jagen betrifft.
Da jagt man viele Stunde in der einsamen Wildnis, hat das Hotti schwer beladen, freut sich auf das kleine bisschen DOLLAR und dann passiert das was man keinem wünscht. Schwarzbild und Fehlermeldung:touched:Spiel abgestürzt.
Alles, was man sich erarbeitet hat ist für die Tonne gewesen und man sitzt dann da, die Kinnlade nach unten, und denkt sich:
WAS FÜR EINE SCH..... IST DAS DENN?
Oder die erlegte Beute verschwindet einfach vor deinen Augen und das ziemlich oft.

Und zum Abschluß, um nicht mit Dingen zu Nerven die jeder eh schon kennt, der STALL...
Dollar zu machen ist nicht einfach, ich freue mich über jeden Cent und [da Frau], wenn ich diesen wieder Ausgeben kann.
Meine Leidenschaft sind die Pferde.
Ich kaufe mir NOKOTA [Mohrenköpfchen] und ANDALUSIER und beide Hottis sind ständig ausgelaugt, wenn ich sie aus dem Stall hole, oder
sie zu mir zitiere nachdem ich gestorben bin.

Das nennt man dann also Pflegeleistung? Wozu zahle ich den Müll überhaupt? Und die Stallgebühren?


Sagt mir bitte jetzt Niemand, dass ich Rockstar anschreiben soll um meine Probleme zu schildern, denn das habe ich mehrmals getan und leider keine Antwort erhalten. Ist halt eine Beta Version, da muss man mit solchen Dingen rechnen.

Wünsche Euch einen schönen Tag und immer fein die Hand an der Flinte.
 
Ich bin sogar schon soweit, dass ich erst schieße und danach frage.:sad:
Sicher trifft es dabei auch harmlose Spieler die, wie ich eigentlich Friedfertig sind und nun büßen müssen für das was Andere getan haben.
Das bringt den ganzen Teufelskreis schön auf den Punkt... zu erst schießen und dann fragen, worüber man sich vorher noch aufgeregt hatte und Spieler als feige bezeichnet hat, welche eben zuerst geschossen haben... und nun können sich eben deine Opfer aufregen, dass du zuerst geschossen hast obwohl sie nichts Böses wollten - bis eben zu jenem Tag wo sie dann auch zuerst schießen und dann fragen... (und so weiter und so weiter und so weiter)

Bin dafür, dass das Wort Teufelskreis in Grieferkreis umbenannt wird :D
 
Gamertag (XBOX)
MaOliBa
Ja das mit den Stallgebühren geb ich dir Recht. Da kann ich schon erwarten, dass das Pferd wenn ich es rufe volle Kerne hat. Auch die Lagergebühren sind eher unnötig. Aber dann hättest du ja zu viel Geld. Irgendwo muss es ja abgezogen werden:hehe:
 
Apropos Lagergebühren, die werden dann und wann öfters mal abgezogen am Tag und der liebe Crips baut es danach einfach wieder ab und
verschwindet mit dem zuviel gezahlten Dollars in die nächste Bar.
Er erinnert mich irgendwie an Uncle:\
 
Top