Die Spielecke - was zockt ihr sonst so

Gamertag (PS4)
PN
Ich habe einen Privatserver mit geboosteten Werten, damit man nicht ewig Grinden muss, meld dich gerne bei Interesse :happy:
Danke für's Angebot! Joar, 'nen Custom-Server hatte ich mir auch beizeiten eingerichtet, weil man sonst 'ne komplette Macke kriegt. Habs zZ nur nicht auffer PS4 installiert, falls ich wieder mal Bock habe, werde ich Dir Bescheid sagen :top:
 

Anzeige



Hallo jack305able,
schau dir doch mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
Bzgl AC.
Habe vor einigen Jahren mit AC3 angefangen als es von Ubisoft umsonst zu haben war.
Danach kam bei mir Black Flag und hoffnungsloses verlieben, gefolgt von Unity.
Rogue hat auch noch gefetzt, Syndicate war für mich hart an der Grenz, Liberation hat mich absolut nicht abgeholt.

Auf der XBox gab es dann nochmal alles von vorne, inklusive der Ezio-Kollektion
Origins war dann eine enorme Umgewöhnung die mich nicht wirklich gekickt hat.
Und Odyssey? Liegt seit Tag 1 unangespielt aber installiert auf der XBox, inklusive aller DLC.
Ich glaube, ich habe mich zu sehr in die alten Teile "verliebt". :huh:
 
Geht mir ähnlich, fast dieselbe Reihenfolge, 3 im Steam Sale geschossen, sofort war ich AC Fan. Danach 2, brotherhood und revelation, dann 4, dann glaube ich 1 aus der Gamestar und danach unity, rogue, syndicate, origins. Seit origins ist der AC Flair leider verloren gegangen. Odyssey habe ich gar nicht erst gespielt.
 
Gamertag (PS4)
PN
Ich mag bei AC nicht, dass man 'ne riesen Open-World hat, die eigentlich keine ist. Denn sobald man den Story-Pfad verlässt und bisschen exploren möchte, hat man idR Gegner am Start, die den eigenen Level um Weiten übersteigen. Ist aber halt die "Ubi-Formel" und letztlich Geschmacksache :happy:
 
Also die AC Reihe hatte mich nach 3 irgendwie nicht mehr gepackt.. alle Teile bis auf Syndicate & Black Flag auch gezockt.. spätestens bei Valhalla frag ich mich was das überhaupt noch mit der Assassinen Gilde zu tun hat.. war es nicht bei Origins so dass sich die Gilde erst gegen Schluss gegründet hat?
 

Mojo

Outlaw
Gamertag (XBOX)
MaOliBa
Ich muss sagen das Wikinger Szenario klingt schon cool. Ich mag Ritter. Aber, dass die dann gleich wieder auf die Götterschiene springen mit Odin etc. naja... ist nicht so mein Fall. Fand den DLC in Odyssey mit Hades etc. auch nicht wirklich toll. Das Hauptspiel an sich war nicht schlecht. Aber ist ja Geschmackssache.
 
Ich muss sagen das Wikinger Szenario klingt schon cool. Ich mag Ritter. Aber, dass die dann gleich wieder auf die Götterschiene springen mit Odin etc. naja... ist nicht so mein Fall. Fand den DLC in Odyssey mit Hades etc. auch nicht wirklich toll. Das Hauptspiel an sich war nicht schlecht. Aber ist ja Geschmackssache.
Geil find ich das mit den Vikingern auch, aber das fragte ich mich halt schon bei Oddysey.. das war ja zeitlich noch vor Origins.

Das mit Odin ist zumindest das einzige was wieder zu AC passt.. also da ging’s ja eh immer so um diese Gottheiten..
 
Gamertag (PS4)
wolverine74
Ich selbst mag die Ubisoft-Formel in Spielen erschreckenderweise immer mehr und gerade AC ist seit der "Neuauflage" wieder richtig attraktiv für mich geworden. Ich freue mich drauf und hoffe auf einen Next-Gen-Patch für das Spiel, welches die PS5-Features anspricht. Das wird dann evtl. das erste Next-Gen-Spiel für mich werden.... sollte man es so bezeichnen dürfen. Aber da sich schon Microsoft geäußert hat, dass sie u.a. mit diesem Spiel die neue XBox bewerben dürfen, bin ich fast schon sicher, dass es entsprechende Patches geben wird.
 
Gamertag (PS4)
wolverine74
TLOU 2 werde ich mir ersparen. Ich konnte schon mit dem ersten Teil nix anfangen.
Wie meinst du das mit "für lau"? Bekommt man da zwei Versionen oder ist das ein Marketinggag und es gibt einfach den "PS5-Patch" dazu, wie für jeden dann? Soll glaub erst mal normal sein bei diesen "Zwischenspielen"... PS4-Version kaufen, PS5-Patch runterladen.
 
Top