Wissenswerte zum Thema: Schwarzbrennerei / Saloon / Alkohol-Sorten und die Missionen

#61
Habs in der Zwischenzeit auch wieder aufs Standard-Design zurückgestellt, weil man dieses penetrante Flackern leider nicht ignorieren kann. Zudem finde ich es schon sehr ärgerlich, da man für das florale Dekor 15 Gold aufn Tisch legen muss...
 

Anzeige



Hallo Mary Kate,
schau dir doch mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
Gamertag (XBOX)
.
#62
Sagt mal Leute, meine Schnapslieferung ist bei mir das erste Mal ausgegraut. Kann es sein das es daran liegt, dass vorhin die Mission "befreie den Käufer" kam, ich aber keinen Bock hatte. Nach ablauf des Timer's kam eine Meldung die ich aber nicht gelesen habe. Wäre es möglich das deswegen die Lieferungen blockiert sind und sich 2 Stunden lang kein Käufer findet?
Diverse Versuche wie Neustart usw. scheiterten bisher, immer ausgegraut....
 
#66
Gute Frage. Das Problem hatte ich auch bisher einmal. Ich muss es mal im Auge behalten. Ich habe auch den Verdacht, dass sie den Absinth-Drink etwas generft haben, weil ja nichts anderes mehr ausgeliefert wurde. Zudem kommt noch der Bug mit dem Austrinken von antiken Schnäpsen. Egal was man auswählt... ausgetrunken wird die erste Sorte auf der Liste. Das ist bei mir leider der Absinth. Noch glaube ich, dass der Absinth-Fusel seltener an den Geizhals Higgens verkauft werden muss. Ich befürchte aber, dass die 100%ige Wahrscheinlichkeit, einen gut bezahlenden Abnehmer zu finden, für den Poison Poppys nicht mehr existiert.
 
#68
Ich glaube nicht, dass es ein Bug war. Schließlich könnte man den Poison Poppys nur dann brennen, wenn man das Rezept hatte. Das dürfte inzwischen fast jeder Spieler haben. Deshalb wurde dieses Privileg wahrscheinlich etwas reduziert.
 
#69
Hallo zusammen,

mein Charakter ist nun auch zur Schwarzbrennerin geworden. Sie hat mittlerweile Level 7 erreicht.

Danke an dieser Stelle für den informativen Guide. Ich hätte dazu noch ein paar Fragen und Anmerkungen, die mir bisher aufgefallen sind. Ich spiele übrigens am PC.

Herstellung von Schwarzgebrannten
Ich habe bisher immer nur einmal je Herstellungsvorgang ein Aroma hinzugefügt. Die Option des Hinzufügens von Aroma ist dann jedoch nicht ausgegraut. Man könnte also noch mal Aroma hinzufügen. Hat das schon mal jemand ausprobiert? Verschwendet man nur sinnlos die Zutaten (was ich vermute)?

Free Room-Events (I)
Als ich den Hinweis am Ende des Guides zur Reduzierung des Maischepreises gelesen hatte, dachte ich, es würde sich bei diesen Events um Einladungen zu besonderen Schwarzbrenner-Events handeln. Gemeint sind aber wohl solch zufällige Gelegenheiten wie die Bandenverstecke oder Wildererverstecke bei der Naturkundler-Rolle. Dies könnte man vielleicht noch hervorheben.

Free Room-Events (II)
Bisher hatte ich zwei Varianten solcher Events. Kontrollpunkt zerstören und Destille von „Konkurrenten“ unbemerkt (!) vergiften.

Free Room-Event „Destille vergiften“
Als ich in einen solchen Event hineingestolpert war, fragte ich mich, wie meine Solokünstlerin eine von mehreren NPCs bewachte Destille unbemerkt vergiften soll. Noch während ich überlegte, kam ein anderer Spieler, der „meine“ Destille zerstörte. Er ritt einfach durch das Lager bei Quaker’s Cove ohne dass die NPCs reagierten. Danke auch. Der Maischepreis wurde durch diese ungebetene Hilfe jedenfalls nicht reduziert.

Bei meinem zweiten Versuch bei Stillwater Creek die gleiche Überlegung. Ein NPC saß direkt neben der Destille und bewegte sich nicht weg. Nach einem Ablenkungsmanöver (Wurf eines Brandsatzes auf einen entfernten Heuballen) flog ich natürlich sofort auf. Es mussten dann erst einmal alle Konkurrenten erledigt werden. Es tauchten währenddessen ganz überraschend in zwei oder drei Wellen noch Steuerbeamte auf. Die Destille musste schließlich auch nicht mehr vergiftet, sondern nur noch zerstört werden. Hier half dann das Bewerfen mit Dynamitstangen. Zunächst hatte ich versucht, Dynamit wie in der Story-Mission „Wo Rauch ist, ist auch Feuerwasser“ zu befestigen. Diese Funktionsweise geht aber wohl nur so in dieser Story-Mission.

Story-Missionen
Kann man alle Story-Missionen solo spielen? Bei der dritten Mission („Frachtboot in Seenot“) hatte ich das Gefühl, dass Randoms gesucht werden, obwohl es keine entsprechende Infoanzeige gab. Der Start schmierte nach der Einführungssequenz ab und ließ sich nicht wiederholen (Option, Mission zu starten, war ausgegraut).

Die Bar
Ich halte die Bar für mehr als nur ein nettes Feature. Immerhin kann man kostenfrei seinen Herzring mit einfachem Schwarzgebrannten aufpeppeln und je nach dem, welchen Schwarzgebrannten man gerade in der Herstellung hat, mit dem Schwarzgebrannten aus den Zapfhähnen an der Theke auch mehr.

Die Bar (Dekor-Bug)
Den Fehler mit der flimmernden Theke beim floralem Dekor kann ich leider bestätigen. Das Gotik-Dekor aus dem Halloween-Pass ist glücklicherweise ohne Bug. Die anderen beiden Dekors habe ich noch nicht.

Pausieren in der Bar
Grundsätzlich wird 15-Minütiges Nichtstun bekanntlich mit einem Rauswurf (mit Vorwarnungen nach zwei, fünf und zehn Minuten) quittiert. Nicht jedoch in der Bar. Mein Charakter saß schon über eine Stunde nur an einem Tisch in der Bar, ohne dass das Spiel wegen Untätigkeit beendet wurde oder eine entsprechende Warnung erschien. Soweit dies nicht ein Bug ist, betrachte ich dies als Feature dieser Rolle.

Viele Grüße
WestRaider
 
#70
Hallo zusammen,

mein Charakter ist nun auch zur Schwarzbrennerin geworden. Sie hat mittlerweile Level 7 erreicht.

Danke an dieser Stelle für den informativen Guide. Ich hätte dazu noch ein paar Fragen und Anmerkungen, die mir bisher aufgefallen sind. Ich spiele übrigens am PC.

Herstellung von Schwarzgebrannten
Ich habe bisher immer nur einmal je Herstellungsvorgang ein Aroma hinzugefügt. Die Option des Hinzufügens von Aroma ist dann jedoch nicht ausgegraut. Man könnte also noch mal Aroma hinzufügen. Hat das schon mal jemand ausprobiert? Verschwendet man nur sinnlos die Zutaten (was ich vermute)?

---Ja

Free Room-Events (I)
Als ich den Hinweis am Ende des Guides zur Reduzierung des Maischepreises gelesen hatte, dachte ich, es würde sich bei diesen Events um Einladungen zu besonderen Schwarzbrenner-Events handeln. Gemeint sind aber wohl solch zufällige Gelegenheiten wie die Bandenverstecke oder Wildererverstecke bei der Naturkundler-Rolle. Dies könnte man vielleicht noch hervorheben.

---Naja diese Bootleggermissionen (Free Roam Events im Sinne Rockstars sind das ja nicht), sind im Vergleich eh mit am häufigsten von den ganzen Ereignissen im Free Roam - ich finde deutlich mehr Bootleggermissionen als Banditenverstecke oder Wildererverstecke.

Free Room-Events (II)
Bisher hatte ich zwei Varianten solcher Events. Kontrollpunkt zerstören und Destille von „Konkurrenten“ unbemerkt (!) vergiften.

Free Room-Event „Destille vergiften“
Als ich in einen solchen Event hineingestolpert war, fragte ich mich, wie meine Solokünstlerin eine von mehreren NPCs bewachte Destille unbemerkt vergiften soll. Noch während ich überlegte, kam ein anderer Spieler, der „meine“ Destille zerstörte. Er ritt einfach durch das Lager bei Quaker’s Cove ohne dass die NPCs reagierten. Danke auch. Der Maischepreis wurde durch diese ungebetene Hilfe jedenfalls nicht reduziert.

Bei meinem zweiten Versuch bei Stillwater Creek die gleiche Überlegung. Ein NPC saß direkt neben der Destille und bewegte sich nicht weg. Nach einem Ablenkungsmanöver (Wurf eines Brandsatzes auf einen entfernten Heuballen) flog ich natürlich sofort auf. Es mussten dann erst einmal alle Konkurrenten erledigt werden. Es tauchten währenddessen ganz überraschend in zwei oder drei Wellen noch Steuerbeamte auf. Die Destille musste schließlich auch nicht mehr vergiftet, sondern nur noch zerstört werden. Hier half dann das Bewerfen mit Dynamitstangen. Zunächst hatte ich versucht, Dynamit wie in der Story-Mission „Wo Rauch ist, ist auch Feuerwasser“ zu befestigen. Diese Funktionsweise geht aber wohl nur so in dieser Story-Mission.

--- Das Vergiften lohnt sich prinzipiell überhaupt nicht - am meisten hast du davon wenn du hingehst, alles umballerst inkl. der Destille und vor allem alle Gegner lootest - hier kannst du nämlich auch solche Sachen wie Agarita oder Bachpflaume looten (jeweils 400Xp), zusätzlich zu den ganzen antiken Schnapsflaschen und evtl. sogar Schatzkarten. Ein gutes Schwarzbrennerlager kanns so mit Glück an die 2000 Xp bringen und halt Komplettierungsoptionen für Blumen-Schnapsflaschensets, oder auch Schnapsflaschen wie Karibischen Rum/Absinth welchen man ja wieder nutzen kann um die hochwertigen Schnäpse in der Brennerei herzustellen.

Story-Missionen
Kann man alle Story-Missionen solo spielen? Bei der dritten Mission („Frachtboot in Seenot“) hatte ich das Gefühl, dass Randoms gesucht werden, obwohl es keine entsprechende Infoanzeige gab. Der Start schmierte nach der Einführungssequenz ab und ließ sich nicht wiederholen (Option, Mission zu starten, war ausgegraut).

---ich hab damals alle Solo gemacht.

Die Bar
Ich halte die Bar für mehr als nur ein nettes Feature. Immerhin kann man kostenfrei seinen Herzring mit einfachem Schwarzgebrannten aufpeppeln und je nach dem, welchen Schwarzgebrannten man gerade in der Herstellung hat, mit dem Schwarzgebrannten aus den Zapfhähnen an der Theke auch mehr.

Die Bar (Dekor-Bug)
Den Fehler mit der flimmernden Theke beim floralem Dekor kann ich leider bestätigen. Das Gotik-Dekor aus dem Halloween-Pass ist glücklicherweise ohne Bug. Die anderen beiden Dekors habe ich noch nicht.

Pausieren in der Bar
Grundsätzlich wird 15-Minütiges Nichtstun bekanntlich mit einem Rauswurf (mit Vorwarnungen nach zwei, fünf und zehn Minuten) quittiert. Nicht jedoch in der Bar. Mein Charakter saß schon über eine Stunde nur an einem Tisch in der Bar, ohne dass das Spiel wegen Untätigkeit beendet wurde oder eine entsprechende Warnung erschien. Soweit dies nicht ein Bug ist, betrachte ich dies als Feature dieser Rolle.

--- ist das Gleiche wie im Lager bei Cripps am Schlachttisch zu stehen, die Methoden benutzen wir schon seit Monaten um bestimmte Lobbys halt offen zu halten, insb. wenn man eine Solo hat.

Viele Grüße
WestRaider
 
Social Club
Mary-D-Kate
#71
Grüss dich,

Herstellung von Schwarzgebrannten
Ich habe bisher immer nur einmal je Herstellungsvorgang ein Aroma hinzugefügt. Die Option des Hinzufügens von Aroma ist dann jedoch nicht ausgegraut. Man könnte also noch mal Aroma hinzufügen. Hat das schon mal jemand ausprobiert? Verschwendet man nur sinnlos die Zutaten (was ich vermute)?
Ja die sind mehr oder weniger dann verschwendet, warum es die Funktion gibt ist die Tatsache der "Händler" die immer wechseln.
So kann es also vorkommen das du zwar "den wirklich guten Stoff gebraut hast" aber grade kein Händler außer ein normaler den kaufen möchte und du somit weniger als die maximale Dollar menge beim Ausliefern bekommen würdest.


An der Stelle könntest du ein neues Aroma hinzufügen um den Bedarf der Händler anzupassen. Kannst aber genauso gut einfach warten bis der Schnappes den du gebraut hast von Edel Händler wieder gesucht wird.




Free Room-Events (I)
Als ich den Hinweis am Ende des Guides zur Reduzierung des Maischepreises gelesen hatte, dachte ich, es würde sich bei diesen Events um Einladungen zu besonderen Schwarzbrenner-Events handeln. Gemeint sind aber wohl solch zufällige Gelegenheiten wie die Bandenverstecke oder Wildererverstecke bei der Naturkundler-Rolle. Dies könnte man vielleicht noch hervorheben.

Also da hast du halt 2 möglichkeiten: Entweder wie du sagst bestimmte FREE ROAM EVENTS oder aber auch die Bootsleger Missionen die du so Starten kannst. Werde mir aber nochmal der Übersichtshalber meinen Beitrag anschauen um das genauer hervorzuheben.

--> EDIT: Hatte hier nochmal geschaut, und da beschreibe ich doch recht genau das es auch FREE ROAM EVENTS mildern:
2. Bootsleggermissionen:

Diese bewirken einen förderlichen Einfluss auf den Maische-Preis für die (Alkohol/Schwarzgebrannten) herstellung.
Erledigen wir diese also, mindern wir den Kaufpreis zur Herstellung und können nochmals Gewinnbringender am Ende verkaufen.

Hier ist es Wichtig zu erwähnen, dass dieser Preis nochmals durch Schwarzbrenner-Events im Free-Roam zusätzlich reduziert werden kann.


Kann man alle Story-Missionen solo spielen? Bei der dritten Mission („Frachtboot in Seenot“) hatte ich das Gefühl, dass Randoms gesucht werden, obwohl es keine entsprechende Infoanzeige gab. Der Start schmierte nach der Einführungssequenz ab und ließ sich nicht wiederholen (Option, Mission zu starten, war ausgegraut).
Kannst du naklar schon alles SOLO machen aber mit Freunden ist es A. Unterhaltsamer und B. auch wesentlich leichter, weil die Missionen schon recht knackig sind denn die NPC´s halten mehr aus als die man so in Free Roams oder Events hat.


Pausieren in der Bar
Grundsätzlich wird 15-Minütiges Nichtstun bekanntlich mit einem Rauswurf (mit Vorwarnungen nach zwei, fünf und zehn Minuten) quittiert. Nicht jedoch in der Bar. Mein Charakter saß schon über eine Stunde nur an einem Tisch in der Bar, ohne dass das Spiel wegen Untätigkeit beendet wurde oder eine entsprechende Warnung erschien. Soweit dies nicht ein Bug ist, betrachte ich dies als Feature dieser Rolle.
Das kann ich leider so nicht Bestädigen, ich bin schon ganz normal aus der Bar mit Meldung "Inaktiv" raus geflogen. Kann also Glück sein? neu Rein gepatcht oder einfach ein Bug sein. Allerdings finde ich, dass selbst wenn man dort nicht raus fliegen sollte es einen nicht wirklich etwas bringt.

Bei mir liegt das Spiel auf einer SSD und selbst wenn ich im LOGIN Bildschirm bin komm ich in wenigen Sec. ins Spiel zurück und hab noch zusätzlich die Auswahl ob ich direkt einen Showdown starte, ins CAMP gebracht werde oder mich entschließe mich einen Zufälligen Trupp anzuschließen usw.

-->
(Hatte erst grad Falagars Beitrag gesehen und Editiere noch hinzu, dass für manche wohl Lobby Aufhalten eine Methode wäre)


Allerdings, brauch man sowas nicht unbedingt, mein Controller zb hätte "fire controll" und ich kann den so einstellen, dass dieser immer nach einer Weile einen Schuss abfeuert und somit denkt das Spiel eh ich bin die ganze Zeit online.

Die Methode war auch sehr deutlich zu sehen beim Halloween Event "PVP" Night of the Dead, weil da waren nachts ewig viele Runden mit einfach Leuten die rum standen und nix gemacht haben, da man ja nicht fürs Gewinnen bezahlt sondern für Zeit haben die sich so Automatisch fürs nix tun Bereichert. Andere Möglichkeiten (gilt nur für PC) einfach Software wie AutoHotkey nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
#72
Das kann ich leider so nicht Bestädigen, ich bin schon ganz normal aus der Bar mit Meldung "Inaktiv" raus geflogen. Kann also Glück sein? neu Rein gepatcht oder einfach ein Bug sein. Allerdings finde ich, dass selbst wenn man dort nicht raus fliegen sollte es einen nicht wirklich etwas bringt.

Bei mir liegt das Spiel auf einer SSD und selbst wenn ich im LOGIN Bildschirm bin komm ich in wenigen Sec. ins Spiel zurück und hab noch zusätzlich die Auswahl ob ich direkt einen Showdown starte, ins CAMP gebracht werde oder mich entschließe mich einen Zufälligen Trupp anzuschließen usw.
Doch das funktioniert (für die PS4 jetzt gesprochen) - du darfst dich halt nicht einfach irgendwo in die Bar stellen, sonderst gehst direkt zu Marcell und machst dort das Brennmenü auf - dann kann man dort Stunden stehen ohne rausgekickt zu werden. Wenn man sich rein irgendwo in die Brennerei stellt wird man gekickt.
Bei uns auf der Konsole gehts hier auch nicht um Ladezeitenvermeidung sondern um die bestehende Lobby offen zu halten, im speziellen wenn man eine Sololobby hat (geht am PC ja glaub ich nicht).
 
#74
Doch das funktioniert (für die PS4 jetzt gesprochen) - du darfst dich halt nicht einfach irgendwo in die Bar stellen, sonderst gehst direkt zu Marcell und machst dort das Brennmenü auf - dann kann man dort Stunden stehen ohne rausgekickt zu werden. Wenn man sich rein irgendwo in die Brennerei stellt wird man gekickt.
Bei uns auf der Konsole gehts hier auch nicht um Ladezeitenvermeidung sondern um die bestehende Lobby offen zu halten, im speziellen wenn man eine Sololobby hat (geht am PC ja glaub ich nicht).
Wenn man bei Marcel oder Cripps das jeweilige Menü öffnet, arbeiten sie dann weiter oder pausiert dann der Herstellungsprozess ebenfalls? Meine "Aktivität" in der Bar war "sich an einen Tisch setzen" und dann nichts mehr tun. Nur den Charakter irgendwo in der Bar herumstehen lassen, meinte ich nicht. Der Unterschied zu der "Schwarzbrennerei/Cripps' Handelsgesellschafts-Menü-öffnen-Methode" wäre ggf., dass der Herstellungsprozess fortgesetzt wird. Man könnte also den PC mal für eine Weile aus den Augen lassen und wenn man dann wieder kommt, kann man gleich mit der Lieferung fortsetzen. Es gibt ja verschiedene Gründe, dass man mal das Spiel anhalten will ohne es gleich beenden zu wollen. Kefallos hat ein plastisches Beispiel gebracht :biggrin:
 
#75
Die arbeiten beide ganz normal weiter.... ist halt beim AfK-gehen auch ein Vorteil die Lobby offen zu halten als aus dem Spiel aus zu loggen.
Mach ich öfters so - ich weiß ich muss irgendwo ne Dreiviertelstunde Stunde oder so afk -setze den Schnaps an und wenn ich wiederkomme kann ich gleich ausliefern - man muss sich halt ein Stück Fleisch evtl. reinhauen weil alle Kerne in der Zeit auf rot gehen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Social Club
Mary-D-Kate
#76
Da du am PC spielst, würde ich dir eher empfehlen sowas zu nutzen wie AutoHotkey dann kannst du überall stehen bleiben als wärst du da und bist nicht auf ein paar Örtlichkeiten beschränkt, oder einfach für die Zeit einen Controller nutzen der selbst steuernd ist /Geschickterweise kann man auch einfach ein Gummiband nehmen und die analog Sticks verbinden und Kreise / Cam drehend machen :happy:
(Muss allerdings gut gemacht sein, weil als bsp ständig vorwärts laufen zb gegen einer Wand erkennt das System auch als nicht anwesend)
 
Gamertag (XBOX)
.
#80
Mir ist irgendwann mal aufgefallen das es mit dem Onlinekatalog auch funktioniert, also Steuerkreuz links und dann stehen lassen. Zumindest bin ich nach über 1 Std. in der Pampa nicht rausgeflogen.
 
Top