Welches Pferd reitet Ihr

Anzeige



Hallo Hanson,
schau dir doch mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.

Der Baske

Bandenmitglied
Gamertag (PS4)
AF4_Basque
Gestern mal alle 10 Sättel durchprobiert beim neuen Foxtrotter. Tatsächlich ist der Nacogdoches Sattel derjenige, welcher die meisten Balken rausholt. Die Spezialsättel sind zwar vom Start weg super, jedoch kann man die Steigbügel nicht pimpen, was der Grund ist, weshalb sie final doch hinten runterfallen für mich.
 
Gamertag (PS4)
Nix PS4. PC!!
Schwarzer Turkmene vs Schwarzer Araber (optisch)

Habe mir den 40-Gold-Turkmenen gegönnt. Da mein Stall voll war, habe ich dafür den 18-Gold-Ardenner in die Wüste geschickt. Hatte mir den Ardenner auch nur wegen des Werbeversprechens zugelegt: „Als Kaltblüter haben Ardenner ein fantastisches Temperament und wurden wegen ihrer Fähigkeit geschätzt, nicht nervös zu werden.“ Von wegen, der Ardenner ist bei Raubtierangriffen auch nur ne Pussi.

Der Turkmenen Rappe schaut doch richtig gut?! Bin mir jetzt gar nicht mehr so sicher, dass der schwarze Araber mein Liebling bleibt...

Der Langmähnige ist der Turkmene, der Irokese der Araber:

1_Solo.jpg

1_Vader.jpg

2_Solo.jpg

2_Vader.jpg

3_Solo.jpg

3_Vader.jpg

Und hier noch sein erster Puma:

Der Turkmene blieb dabei ganz ruhig, sodass ich vom Pferd aus und auf kurze Distanz einen sauberen 3*-Sterne-Kopfschuss anbringen konnte. Allerdings kam der Puma auch nicht angestürmt, sondern hat sich eher angeschlichen.

4_Solo_Puma.jpg
 
Hi, da ich mir seinerzeit die Ultimate im Angebot gekauft hatte reite ich bislang nur meine Schwarzfüchsin "Marie". Von daher habe ich noch keinen Vergleich was die Vorzüge angeht. Ist auf jedenfall recht flott und wendig und über die Ausdauer kann ich auch nicht meckern. Zickt halt ordentlich rum wenn mal ne Schlange in der Nähe ist, aber das finde ich auch lustig. Bei Wolfsrudeln wirft sie mich jetzt nicht mehr ab und einen Panther konnte ich auch schon von oben erledigen. =)

Red Dead Redemption 2 Screenshot 2021.01.04 - 18.16.40.45.jpg Red Dead Redemption 2 Screenshot 2021.01.04 - 18.18.11.57.jpg
 
Also ich für meinen Teil muss @Papacharly24 zustimmen. Ich bin sooooo zufrieden mit dem 40-Gold-Schwarzen-Turkmenen. Ich hätte auch 80 für gezahlt. Endlich, nach 285 Level bin ich pferdetechnisch angekommen. Hab lange Zeit den grauen Turkmenen geritten, war auch toll. Aber der schwarze sieht einfach sensationell aus. Ich bin sonst geizig mit dem Gold, aber das musste ich mir gönnen :fame::dizzy:
 
Das Ultimate Pferd ist auch ziemlich gut. Hab ich die ersten 60 oder 70 Level auch benutzt. Du darfst da jetzt auch keine extremen Unterschiede erwarten. Und wenn du jetzt nicht dauernd Regnen spielst wirst es auch nicht wirklich groß merken im Freeroam.
danke für den Hinweis! Also sooo der Rennjunkie bin ich nun auch nicht...also je nach Lust und Laune. Bei Kollisionen allerdings habe ich den Eindruck das der Schwarzfuchs nicht so stabil ist und schnell das zeitliche segnet. Mein nächster Gaul soll was robustes sein (auch für die Jagd). Ich liebäugel mit nem Kladruber und hab mal ein wenig YT dazu geschaut.
 
Gamertag (PS4)
Nix PS4. PC!!
Den hab ich auch im Stall stehen. Habe den aber schon ewig nicht mehr geritten. Stabil mag der sein, soll Kugeln schlucken wie nix.

An diesen reitbaren Panzern stört mich aber dieses schwerfällige Hufgetrappel ganz gewaltig. Hört sich eher an wie ein humpelnder 20-Tonnen-T-Rex. Tut mir in den Ohren weh. Wenn's Dich nicht stört, dann los ...
 
Gamertag (PS4)
Lady_Amalthea90
Das liebe ich ja an diesem Game, das Rockstar mit dem Thema Pferde eine super komplexe Schiene aufgefahren hat.

Ich finde es immer wieder interessant zu hören wer inwiefern von welchem Pferd begeistert ist, welches nervt , welches garnicht geht usw.
Im großen und ganzen kann man ja auch sagen das es das beste Pferd nicht wirklich gibt. Mit dem richtigen Sattel und Steigbügeln haben zwar viele Pferde ähnlich starke Werte, aber jeder Spieler hat doch seinen persönlichen Liebling. Für den einen bleibt der Araber der King, der nächste schwört auf den "Kopfgeld Kladruber" und ein anderer mag den Foxtrotter am liebsten.

Das finde ich super, die Spieler bleiben durch ihr Anhängsel doch individuell, und man sieht nicht 90% mit dem weißen Araber, weil er ja der beste ist, sondern jeder reitet das was ihm gefällt. Weil es das beste in diesem Bereich nicht wirklich gibt :horse::cowboy:
 
Gamertag (XBOX)
MaOliBa
@Raven Ich habe mir nach dem Ultimate Pferd den grauen Foxtrotter geholt, welcher in Kombination mit dem Nacogdoches Sattel sehr gut ist. Ist auch mein Rennpferd. Als drittes dann einen Bretonen welchen ich im Freeroam nutze. Die 3 habe ich immernoch und auch nie eine Situation gehabt wo ich noch ein weiteres Pferd bräuchte. Natürlich gibt es da auch einige die auf sowas Wert legen. Aber für mich sind die 3 mehr als ausreichend.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gamertag (XBOX)
nix Xbox : PC
Als bekennender Araber Fan, jedenfalls vor Update, hab ich mir auch den Rappen Turkmenen zugelegt. Ich war anfangs mit dem dunkelbraunen Turkmenen gerne unterwegs gewesen. Für meinen Spiel-Stil eignet sich der Criollo besser.
Da ich aktuell seichter durch das Game schwebe (viel gucken , angeln, sammeln usw) ist das grade egal und finde den grade gut.
Den silbernen hätte ich aber grade auch noch im Stall.
 
Gamertag (PS4)
PN
Ist zwar ein wenig OT, aber ich habe mich heute mit meinem neuen Lieblingspferd um das Thema Sättel bemüht. Ich habe die Schnauze voll vom Nacodingsbums Sattel. Ich kann den nicht mehr sehen. Totenköpfe hin oder her, finde ich sonst toll. Aber irgendwie gefällt mir das gar nicht bei den Sättel. Geguckt, hatte noch den Kroko Sattel aus meiner Anfangszeit im Bestand. Boah, sieht das gut aus. :dizzy:

Und beim normalen Free-Roam reiten ist das völlig egal, dass der schlechte Werte hat. Dann bin ich ein wenig Strecke geritten, paar Nazaar Dinger gesammelt, jo, da geht die Ausdauer schon in die Knie. Im Stall geschaut. Hochland, okay, den kannte ich noch nicht. Sieht okay aus, alles besser als Naco. Auch noch im Angebot... Kannst nix verändern... okay. Kostet dann wenigsten keine Steigbügel :hihi:

Was soll ich sagen. Der ist gut. Nicht super, aber richtig gut. Den werde ich jetzt mal eine Weile testen.

Notiz für mich selber: scheiss auf die Werte... zumindest ein wenig. Optik sollte man auch nicht vernachlässigen :warmsmile: sonst darf Lemmy nur das Wort zum Sonntag sagen, heute kam es von mir am Dienstag.

Edit: nach nochmaligem lesen fällt mir auf, dass das nicht nur ein „wenig“ OT ist. Das ist schwer am Thema vorbei. Nun ist es geschrieben. Nun ist es zu spät
 
Gamertag (XBOX)
.
Ich habe auch den neuen Hochlandsattel mit dem Mustang getestet und das geht echt schwer in Ordnung mit dem Gaul, hätte ich nicht gedacht :cowboy::magna2:
Und sonst habe ich so ziemlich alle Pferde durch und der Foxtrotter war eigentlich mein Favorit aber eben Geschmackssache.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gamertag (PS4)
Nix PS4. PC!!
Top