Was nervt euch gerade!

Gamertag (PS4)
DrEldonTyrel
Vorhin, in den Nachrichten, hieß, daß bisher keiner “den Spahn machen will“…

Sorry, aber für mich sind Impfverweigerer wie Leute, die wissentlich mit defekten Bremsen auf der Autobahn unterwegs sind. Das kann gut gehen, aber im Ernstfall gefährden sie nicht nur sich selbst.
 

Anzeige



Hallo Hackepeter,
schau dir doch mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
Jupp. Ich muss jede Woche ein Biologika injezieren, was man derzeit jeweils 2 Wochen vor und nach 'ner Corona-Impfung ausetzen müsste. Nur kann ich das max 2 Wochen aussetzen, weil ich sonst arge Probleme bekomme und im besten Fall das Biologika gar nicht mehr wirkt. Das wäre a) für mich richtig derbe Scheiße und b) wäre die Behandlung ab 2017 sinnlos, was auch finanziell absurd wäre, da 6 Spritzen der Kasse um die 4k kosten!
 
Social Club
Mary-D-Kate
Ohhhweh, dann hast du ja ne schlimme Autoimmunsystem Panne und Rheumatische Entzündungen : /
Sag mal, wie machst du das dann eigentlich? Wenn du jede Woche ne Dosis zu dir nehmen musst und es sich bei Biologika um lebenden menschlichen oder tierischen Zellen handelt (kurz: Eiweißreich) die durch Magen&Darm zerstört würden, weswegen au die Spritzi her muss.

Hast du dann au probs wie Zuckerkranke? die Insulin spritzen und auf dauer "durch das viele stechen der Spritzi" ins Gewebe? klar Insulin jeden Tag / Biologika jede Woche, der Prozess ist naklar schleichender aber nicht gänzlich vom Tisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gamertag (PS4)
DrEldonTyrel
Sehe ich auch so... Das Thema Frauenquote ist ja durchaus wichtig bzw. diskutabel, aber die Kompetenz sollte dabei niemals untergeordnet sein bei einer Entscheidung...

Schon gar nicht bei solchen Positionen... Anderseits spielt Kompetenz doch eh nie eine Rolle in der Politik...

Sonst gäbe es auch keinen Scheuer, keine Ludwig und es wäre auch nicht Teurer als Gesundheitsminister im Gespräch...

So gesehen können die eigentlich doch auch jede X beliebige Frau ins Amt holen.... :D
 
Top