Kurze Zündschnur? Foren PvP? Warum?

Gamertag (XBOX)
nix Xbox : PC
#1
Warum ist es inzwischen so schwer sich in mit Foristi hineinzudenken, vielleicht mal ins's Profil schauen, oder ältere Postings zu lesen um mal nicht bei allem gleich wortgewaltig jemanden auf eine Lappalie hinzuweisen?

Konkret.....und sry das ich als Beispiel Oldgamer heranziehe.
(Major Damon hatte das als Vorwurf gebracht)
Mir fällt schon auf, das zB "Oldgamer" oft Offensichtliches erstmal hier erfragt, und zwar gekonnt im falschen Topic.
Das bringt einige hier zum austicken- aber so richtig (und zwar persönliche Angriffe!)
Erstmal: Respekt! Der ist 72!!!
Ob ich dann noch lebe, geschweige sodwas wie RDR2 zocke?
Klar nervt das......aber muss man gleich die übertödliche Keule rauspacken?
War das nötig?
Er war jetzt fast 2 Monate nicht mehr "on" und hoffe es geht ihm gut.

Die neuste Eskalation MajorDamon vs 3-5 Foristi die sich nur noch im Kreis drehen.
Setzt euch gegenseitig auf Igno und gut ist, oder?
Manchmal hat man das Gefühl, die Leute wollen sich zoffen.
Und wenn du denkst, es ist ausgestanden geht es wieder von vorne los.

Mal Richtung Major schiel....Du bist zeitweise echt selbst schuld, was du für Steilvorlagen lieferst und immer wieder noch eins draufsetzen möchtest.

Dieses Forum ist von der Anzahl der Aktiven doch wirklich überschaubar.
Eigentlich müssten Erwachsene doch gänzlich ohne Moderation auskommen?
Naja, wollte ich mal los werden.....
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige



Hallo Flupsi-Rider,
schau dir doch mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
#13
Warum ist es inzwischen so schwer sich in mit Foristi hineinzudenken, vielleicht mal ins's Profil schauen, oder ältere Postings zu lesen um mal nicht bei allem gleich wortgewaltig jemanden auf eine Lappalie hinzuweisen?
Inwzischen? War doch nie anders.. es gibt hier (wie in jeder anderen Gesellschaft auch) immer einige Gatekeeper die meinen alleinige Daseinsberechtigung zu haben und andere auf ihre Fehler, Unwissenheit oder Unvermögen sehr direkt hinweisen, eben um sich selbst einen gewissen Alphastatus anzuerkennen, man muss sich ja immerhin vom Pöbel abheben.. jeder ist ja etwas besonderes.

Eben wegen sowas brauch man eine Moderation die aus dem Hintergrund agiert und die Leute entsprechend abmahnt wenn's zu arg wird..
Find ich aber ehrlich gut, manchmal bedarf es halt einer neutralen Person um sowas zu lösen.
 
Gamertag (XBOX)
.
#14
Das geschriebene Wort ist oft das Problem. Der Leser liest es meist mit der Gemütsverfassung in der er gerade ist. Wenn ich schlechte Laune habe, lese ich auch oft mit anderen Augen. Jedenfalls kann man nach einem Krawall auch 2-3 Tage später ein paar versöhnliche Worte finden und oder einfach mal die Klappe halten aber nicht immer wieder seinen Standpunkt endlos weiter Promoten, dass führt zu nichts :fingerup:
Das hier ein Hausmeister fehlt und dann den Thread zumindest für einen Tag mal dicht macht damit sich manche Gemüter beruhigen, da gebe ich @LLOYDsimcoe420 meine Zustimmung, aber das wissen eh die Meisten hier....:dizzy:
 
Top