GTA Online

Anzeige



Hallo Mojo,
schau dir doch mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
Gamertag (XBOX)
Xbox One-Spieler
Und von der neuen Xbox sieht man nicht mal einen Schatten:angry:. Blöde Chip-Krise und schön, die Prognosen das diese sich nicht vor 2023 beruhigt und noch schöner, das Rockstar die neue GTA-Version für Anfang nächstes Jahr ankündigt und ich vermute mal, die bieten wieder eine zeitlich befristet Möglichkeit an, den Charakter zu übertragen und natürlich schauen die, die da immer noch nicht an eine neue Konsole rangekommen sind, in die Röhre.

Muss natürlich nicht so kommen und ich hoffe Rockstar hat da einen Plan für.
 
Also bei XBOX hatte mein SmartPhone wesentlich öfters Alarm geschlafen als bei PS5... da hätte man so einige Male zuschlagen können... wie es jetzt aussieht weiß ich natürlich nicht... hab Twitter wieder runter geschmissen... :happy:

Aber wenn Rockstar wieder einen Charakter Transfer anbietet, dann sicher schon mit ausreichender Frist... damals waren das ja auch JAHRE und nicht Wochen...

Und zur Not kann man dann auch sicher jemanden fragen, welcher den Transfer dann eben übernimmt ... da würde ich mir jetzt echt keine Sorgen machen :happy:
 
Schaut nach hohen(nicht max) PC-Settings + TAA in 4k via 60 FPS aus - für lau ok.
Yoa eben, so wie es Rockstar eben schon grob als Features in deren NewsWire verkauft hat... gut: Die wegfallenden Ps5 optimierten Ladezeiten sind natürlich auch nice...

Aber ich wollte ja auch nur auf die ganzen "Tez2-Anbeter" (Ergo Spinner) hinaus, welche mal wieder sonst was im Quellcode oder deren Kaffeesatz gelesen haben...

PS Und lau gibt es ja nur GTA Online für begrenzte Zeit - GTA 5 lässt sich sicher noch mal Vollpreis kosten... bin aber gespannt ob Rockstar die Eier hat, auf der Playstation gleich den umstrittenen Vollpreis von 80€ zu verlangen :D


Ich halte das mittlerweile fürn Troll von Rockstar.

Der Trailer ist so schlecht, der kann nicht ernst sein
Eigentlich müssten wir uns längst dran gewöhnt haben, wie extrem weit Rockstar mittlerweile das Maul aufreißt und verhältnismäßig wenig liefert... oder?

Ich frage mich nur, ob die sich selber dafür feiern und sich auf die Schulter klopfen oder uns auslachen? :D
 
Also bei XBOX hatte mein SmartPhone wesentlich öfters Alarm geschlafen als bei PS5... da hätte man so einige Male zuschlagen können... wie es jetzt aussieht weiß ich natürlich nicht...
Xbox war die letzten Wochen echt mau. PS5 ist tatsächlich einige Male gedropt, da hätte ich oft zuschlagen können. Heute ging MM und Saturn bei Xbox einiges. Ansonsten war das homöopathisch :nosee:
 
Also ich hatte wenigstens nicht mehr erwartet oder erhofft, als dass einfach die Settings auf PC Niveau angehoben werden und vielleicht noch hier und dort etwas drauf... eine höhere Auflösung, ein paar mehr Frames... kein Kantenflimmern mehr und verringerte Ladezeiten...

Mehr brauche ich gar nicht um noch mal in GTA Online ein wenig umher zu fahren... keine Ahnung was sich Spieler immer wieder für hohe Erwartungen haben an ein 8 Jahre altes Game, was einfach nur noch mal etwas hochgeschraubt werden soll...

Hab auch kein Mitleid mit den Spielern, welche permanent einen Ständer bekommen wenn sie z.B. von "Tez2" lesen, dass die Engine umgekrempelt wird, weil im Quelltext was von RDR2 stand... oder dass der Online Modus schon mal für GTA 6 optimiert wird und solche Grütze ... :happy:

Aber hey... es wird gratis sein und einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul :happy:
 
Zustimmungen: Mojo
Gamertag (XBOX)
Xbox One-Spieler
Nachdem ich den Trailer jetzt auch mal gesehen habe, stellt sich mir auch die Frage ob Rockstar seine Kunden für dumm hält und einfach nur noch verarschen will. Was ist jetzt daran Next-Gen? Das einzige was mir so aufgefallen ist, das die zu sehenden Explosionen etwas detaillierter sind und hier und da etwas mehr Fauna und Flora zu sehen ist. Na und? Was Red Dead Redemtion 2 grafisch aus der aktuellen Konsolengeneration noch herauskitzeln konnte, kann man das nicht einfach mit einem Grafikupdate für die aktuelle GTA-Version herausbringen? Xbox-Spiele kosten neu fast immer 60 Euro und ich nehme mal an, das gilt auch für PS-Spiele und für ein Spiel, das sich storymässig und technisch kaum verändert, da nochmal den Vollpreis zu verlangen, halte ich für einen Betrug am Kunden. Also, wenn das alles ist im Trailer, dann kann man echt nur davon abraten und das Spiel sollte man dann auch boykottieren und Rockstar damit mal zeigen, das wir keine weitere Version des selben Spiels haben wollen, sondern das die mal mit GTA VI in die Hufe kommen sollen.

Fazit, das einzige was man dann noch auf den nächsten Konsolen braucht, ist die Stand Alone-Version (oder wie immer das auch betitelt sein wird) von GTA-Online, das dann hoffentlich technisch überarbeitet wird, besonders im Bereich der Renderdistanz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top